Sonntag, 6. September 2009

Die Rückreise naht - aber die Reise geht weiter

In Iquique bin ich gut angekommen.

Meine Africa Twin werde ich an meinen Freund Jorge verkaufen. So kann ich problemlos länger in die Schweiz zurückkommen. Ich hoffe einfach, dass Jorge nach meiner Rückkehr immer noch mein Freund ist und mir dann die Twin zum gleichen, günstigen Preis wieder verkauft ;-)). Dann erhält sie eine rote, chilenische Zollfrei-Nummer. Sobald wir im nahen Ausland waren wird sie wieder eine "Schweizerin".

Tovanna hat mich bei sich einquartiert. Ihre Schwester, seit letzten Mittwoch Mutter, wohnt ebenfalls im "Gästehaus". So habe ich beschlossen etwas handwerklich zu arbeiten, die Küche zu "verschönern", mich etwas ums Elektrische zu kümmern, etc. Es wäre viel zu tun. aber ich werde diese Woche voraussichtlich nach San Santiago fliegen - und dann in die Schweiz. Und 2010 kommt bestimmt! CU

Keine Kommentare:

Kommentar posten