Montag, 8. September 2014

Ich bin stinksauer!

Ich bin gut in der Schweiz gelandet und konnte meine Familie geniessen, welche an der Taufe von Juri Lien, Nanis erstem Urenkel, versammelt war.


Ich wollte mit Norah, meiner bolivianischen Freundin, mit der Guzzi diese Woche nach Griechenland fahren. Aber sie ist immer noch in Bolivien.

Die Schweiz will sparen und hat diverse Konsulate geschlossen, so auch in Bolivien. Nun erteilt das Spanische Konsulat die Visas, sie waren leider nicht in der Lage das Visum in der üblichen Frist zu bewilligen. Die Verschiebung des Fluges um eine Woche hat mich SFr. 1'000. gekostet und ob Norah am nächsten Freitag fliegen kann wissen wir nicht, wir wissen auch nicht wo das Problem liegt. 2012 wurde ihr das Visum ja problemlos erteilt.

Fortsetzung folgt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten