Freitag, 25. September 2009

Ich bin wieder in der Schweiz

Nach 353 Tagen und gut 30'000 km bin ich gut in der Schweiz angekommen. Vereint mit Mami und Schwester Rita.

Im Hals sind noch leichte Irritationen vorhanden, gemäss meinem Hausarzt sollten diese durch Inhalieren innerhalb einer Woche geheilt sein.

Wann der nächste Update erfolgt weiss ich noch nicht. Einen letzten Trip Report werde ich noch versenden. Die Reise geht 2010 irgendwann weiter!

Kommentare:

  1. Herzlich Willkommen zurück in der Schweiz. Unglaublich, 353 Tage ist eine lange Zeit und gleichwohl ist mir dein Abschiedsball noch so präsent. Oder vielleicht weil du uns immer so aktuelle Infos per Mail geschickt hast. Danke, ich habe deine Trip Reports sehr geschätzt. Weiterhin alles Gute wünsche ich dir. Anita aus Konolfingen

    AntwortenLöschen
  2. Wir grüßen Dich aus unserer 2. Heimat Argentinien, sind gerade in Salta, freuen uns aber riesig auf die Heimat Ende Oktober.

    Genieße die Zeit mit deinen Lieben daheim, ein sehr nettes Foto übrigens...

    Liebe Grüße

    Die Reichls

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Hans-Ueli
    Bist du für kurz in der Schweiz sehe ich!
    Ich wünsche dir auf jeden Fall eine gute Besserung!!!
    Ich fliege ohne Bike für drei Monate nach Indien, um dem Winter zu entgehen und um an der Reise-Story zu arbeiten.
    Liebe Grüsse Hans aus Tel Aviv

    AntwortenLöschen